Miteinander in Sprockhövel Freie Wählergemeinschaft

Klientel-Politik der Sprockhöveler FDP zum kommunalen Corona-Investitionsprogramm

Bei der Forderung eines kommunalen Investitionsprogramms handelt es sich um klassische FDP-Klientelpolitik, die darüber hinaus noch den falschen Adressaten hat. Gerade das Bau-Handwerk ist am wenigsten von der Corona-Krise betroffen. Wir haben uns bei befreundeten, selbstständigen Handwerksmeistern im Bekannten- und Freundeskreis umgehört, die ausnahmslos bei guter Auftragslage voll beschäftigt sind. Bei den mittelständischen Unternehmen und Dienstleistern außerhalb der Baubranche sieht das schon ganz anders aus.

Der etwas unüberlegte Schnellschuss der FDP scheint wohl eher dem Kommunalwahlkampf geschuldet zu sein.

© MD